AUS DER REIHE

Mit dem neuen Format AUS DER REIHE zeigt der Kunstverein zukünftig spontan Arbeiten von Künstler-Mitgliedern außerhalb der etablierten Ausstellungsformate.

Corina Gertz

Corina Gertz studierte Modedesign und kreierte zunächst Kollektionen für internationale Firmen und lebte in Florenz, Kapstadt und Hongkong. Seit den 1990er Jahren beschäftigt sie sich mit dem Phänomen Kleidung als non-verbale Kommunikation, was sie in ihren Video- und Fotoprojekten umsetzt. Diese wurden in zahlreichen Ausstellungen im Innung Ausland gezeigt, u. a. im Victoria & Albert Museum London; im Museo delle Culture del Mondo in Genua; in der Bendigo Art Gallery in Victoria, Australien; im White Box Art Center 798, Peking und im Museum of Contemporary Art Sanya, China. 2016 wurde ihre Serie „Das Abgewandte Porträt“ über die deutsche Tracht auf dem Photo Festival Jinghong, Xishuangbanna, China ausgezeichnet. Sie hielt Workshops und Vorträge u. a. an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, Latvian Art Academy, Riga, Art Academy Kunming und an der Beijing University of Technology.